Meine Gedichte

Gedichte und mehr
 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  SuchenSuchen  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Die neuesten Themen
» Geheuchelte Freundschaft
Do März 09, 2017 11:51 pm von Gast

» ! Jahr Radio Flower - Power - Berlin.eu
Mi Jun 01, 2016 6:25 pm von MayaCat

» Willkommen
So Mai 29, 2016 7:41 pm von MayaCat

»  Radio Flower-Power-Berlin.eu Hp
Mo Mai 09, 2016 11:37 pm von MayaCat

» Sendeplan
Mo Mai 09, 2016 11:34 pm von MayaCat

» Radio Flower-Power-Berlin.eu DJ's für Na Tak
Mo Mai 09, 2016 11:31 pm von MayaCat

» Hass
Fr Apr 08, 2016 5:14 pm von doria

» Adelgunde langweilt sich
Fr Apr 08, 2016 5:11 pm von doria

» Gedichteseite
Di Jun 23, 2015 8:47 pm von MayaCat

Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
KalenderKalender

Austausch | 
 

 Wohin?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
MayaCat



Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 06.05.10
Alter : 59

BeitragThema: Wohin?   Do Aug 05, 2010 7:33 pm

Wohin?

Wo sind die Selbstverständlichkeiten,
aus der Liebe Anfangszeiten?
Wohin die Nähe, Zweisamkeit?
Gefangen in der Dunkelheit.
Wohin das Traute Händchen halten?
Die Gefühle sind am erkalten.
Wohin das liebe Wort am Morgen?
Bei Dir fühlte ich mich geborgen.
In Deiner Nähe.......bei Dir zu sein.
Heute fühle ich mich ganz allein.
Wohin die Blicke voller Feuer?
Jeder Tag war ein Abenteuer.
Wohin die große Leidenschaft?
Wohin das Kuscheln...... zauberhaft?
Wohin die Zeit, die man sich nahm?
Geborgenheit in Deinem Arm?
Wohin das Streicheln auf der Haut,
zärtlich, liebevoll, vertraut?
Wohin die Liebe voller Glut?
die Küsse voller Übermut?
Wohin die zärtlichen Gefühle?
gewichen sind sie einer Kühle.
Wohin der Blick tief in mein Herz?
Wohin mit all dem Seelenschmerz?
Mit Worten hast Du mich verletzt,
und Deinen Launen ausgesetzt.
Meist nur wegen Nichtigkeiten,
wie oft waren wir am Streiten?
Kein Kuscheln mehr, kein liebes Wort.
Suche nach einem Zufluchtsort.
Gedanken wandern weit zurück,
an die Zeit voll Liebesglück.
Vorbei die Zeit der Zweisamkeit,
alles schon lang Vergangenheit.

Die Liebe ging auf leisen Sohlen.
Hat sich still davon gestohlen.
Zurück blieb Sehnsucht...........unerfüllt,
nach Deiner Liebe die mich umhüllt.


© MayaCat
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Wohin?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Frösche wohin man schaut
» Der Untergang der 1. Republik
» Zeppelin-Zuleitungspost
» Südamerikafahrt 1930, Post nach Pernambuco
» Cutty Sark von Artesania Latina 1:84

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meine Gedichte :: Gedichte :: Verzweiflung-
Gehe zu: