Meine Gedichte

Gedichte und mehr
 
StartseiteStartseite  GalerieGalerie  SuchenSuchen  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Neueste Themen
» Zusatzseite zum Radio
Fr Jun 29, 2018 9:42 am von MayaCat

» Ausgesetzt
Fr Jun 29, 2018 9:34 am von MayaCat

» Geheuchelte Freundschaft
Do März 09, 2017 11:51 pm von Gast

» Willkommen
So Mai 29, 2016 7:41 pm von MayaCat

»  Radio Flower-Power-Berlin.eu Hp
Mo Mai 09, 2016 11:37 pm von MayaCat

» Sendeplan
Mo Mai 09, 2016 11:34 pm von MayaCat

» Hass
Fr Apr 08, 2016 5:14 pm von doria

» Adelgunde langweilt sich
Fr Apr 08, 2016 5:11 pm von doria

» Gedichteseite
Di Jun 23, 2015 8:47 pm von MayaCat

September 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
KalenderKalender

Teilen | 
 

 Liebe 8

Nach unten 
AutorNachricht
MayaCat



Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 06.05.10
Alter : 60

BeitragThema: Liebe 8    Di Sep 23, 2014 8:45 am

Liebe 8

Weichen auch schon Deine Haare,
kommst Du etwas in die Jahre,
Deine Liebe , Deine Zärtlichkeit,
umhüllen mich zu jeder Zeit.
Du bist für mich wie Sonnenstrahlen,
Du kannst das Wörtchen Liebe „malen“.
Du bist wie ein Regenbogen bunt,
voller Gefühl, Dein weicher Mund.
Es kitzelt mich so schön Dein Bart,
über meine Haut ganz zart.
Du weckst in mir starkes Verlangen,
meine Gefühle sind voraus gegangen.
Sie wissen es , was ich versteckt,
sie haben es schon lang entdeckt.
Ich gestehe es mir endlich ein,
Ich liebe Dich , Dich ganz Allein.

© MayaCat
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Liebe 8
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie riecht die Liebe?
» Liebes Eulchen Alles Liebe zum 5 mal Oma!!!!!!!!!!
» [Recherche] Wie beschreibt man die folgenden Arten von Liebe genauer?
» Truman Capote: Sommerdiebe
» Tsubasa: Kapitel 026 - 030

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Meine Gedichte :: Gedichte :: Liebe-
Gehe zu: